Branchenatlas > HYDAC International GmbH < Zurück

HYDAC International GmbH

Porträt
HYDAC-Firmenverbund
Gründungsjahr: 1963; Stammwerk Sulzbach bei Saarbrücken
Der HYDAC Firmenverbund besteht aus 17 rechtlich selbständigen Gesellschaften:

  • HYDAC Technology GmbH in Sulzbach/Saar
  • HYDAC Filtertechnik GmbH in Sulzbach/Saar
  • HYDAC Fluidtechnik GmbH in Sulzbach/Saar
  • HYDAC International GmbH in Sulzbach/Saar
  • HYDAC Verwaltung GmbH in Sulzbach/Saar
  • HYDAC Electronic GmbH in Gersweiler/Saar
  • HYDAC Accessories GmbH in Dudweiler/Saar
  • HYDAC Process Technology GmbH in Neunkirchen/Saar
  • HYDAC System GmbH in Sulzbach/Saar
  • HYDAC Service GmbH in Sulzbach/Saar
  • HYDAC PTK Produktionstechnik GmbH in Sulzbach/Saar
  • HYDAC Cooling GmbH in Sulzbach/Saar
  • HYDAC Filter Systems GmbH in Sulzbach/Saar
  • HYDROSAAR GmbH in Dudweiler/Saar
  • NORD HYDRAULIK in Kramfors, Schweden
  • QHP in Chester, England
  • BIERI in Liebefeld,Schweiz


Produktionsstandorte im Ausland befinden sich in USA, Indien, China, Korea, England, Schweiz, Schweden, Polen, Tschechien und Slowakei.

Lieferprogramm:
Komponenten, Sub-Systeme und komplette Systeme für die Hydraulik, Schmierung, Reinheit von Fluiden sowie die Verfahrenstechnik.

  • Filter für dieHydraulik
  • Filtersysteme
  • Filter für die Verfahrenstechnik (Filtration hoch- und niedrigviskoser Fluide, Emulsionsspaltung, Filtration von Kühlschmierstoffen)
  • Speichertechnik
  • Compact-Hydraulik (Hydraulikventile, Aggregate, Systemlösungen und Mobiltechnik)
  • Armaturen
  • Kühlsysteme
  • Aggregate-Zubehör
  • Elektronik,Messtechnik und Steuerungstechnik
  • Magnettechnik
  • Befestigungstechnik
  • Zylinder
  • Pumpen
  • Anlagen- und Systemtechnik.

Vertriebsorganisation:
Der Vertrieb von HYDAC-Produkten erfolgt über unternehmens- eigene Vertriebs- und Landesgesellschaften mit eigenen Auslieferungslägern sowie über Vertriebspartner weltweit.

Kundenstruktur:
HYDAC Produkte sind in vielen Industriezweigen wiederzu-
finden. Die breite Produktpalette wird eingesetzt im
Maschinenbau, der Verfahrenstechnik, dem Mobilbereich ,
der Energietechnik, im Bereich Offshore, der Luftfahrt, der Umwelttechnik sowie der Automobil- und Automobilzulieferindustrie

Firmenphilosophie
Alle HYDAC-Unternehmensbereiche richten sich an den Anforderungen des Weltmarktes aus. Die Anforderungen des Marktes und deren schnelle Umsetzung sind die Basis unserer unternehmerischen Tätigkeit und wirken in das Tätigkeitsfeld jedes Mitarbeiters hinein.

Eine produkt- und ergebnisorientierte Unternehmensstruktur mit Gliederung in Divisionen bei hoher Verantwortungsdelegation schafft die organisatorischen und sachlichen Voraussetzungen, mit denen unsere Mitarbeiter die Herausforderungen des Marktes umfassend erkennen und gewonnene Erkenntnisse mit gutem Wirkungsgrad auf kürzestem Weg in marktfähige Produkte umsetzen können.
Diese Organisationsform garantiert die kürzeste Verbindung zwischen Markt und Produkt.

Forschung und Entwicklung:
HYDAC investiert jährlich ca. 5 % des Umsatzes in F&E- Aktivitäten. Die Entwicklung innovativer Produkte steht dabei genauso im Vordergrund wie die Optimierung der Produktions- Technologien. Die unternehmenseigene F&E wird ergänzt durch den Technologie-Transfer mit Instituten und Hochschulen.

Grundfähigkeiten Eigene_prod Entwicklung_disabled Eigene_analytik Technikum Int_service Service24 Vdma_mitglied Cec_mitglied
Branchenzuordnung
  • Analytik
    • Analyse (Dienstleistung)
    • Messinstrumente / Analysegeräte
  • Reinigungstechnik & Lohnreinigung
    • Reinigungstechnik
  • Verfahrenskomponenten & Hilfsmittel
    • Anwendungsberatung
    • Medienaufbereitung

Anschrift

HYDAC International GmbH

Industriestraße
66280 Sulzbach/Saar

T +49 (0)6897 509-01

M
http://www.hydac.com (Webseite)